Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Dieter Holtbrügger
Home.meine Anlage.Bauprojekte.die Optik.Links.Kontakt/ Datenschutz.DuDu.
Beleuchtete Autos

PKW und LKW-Modelle gehören einfach auf jede Modellbahn, wie Loks und Waggons.

 

Aber warum sollen diese Modelle einfach nur unbeleuchtet auf der Platte stehen?

Wie toll beleuchtete Modelle aussehen, egal ob sie sich bewegen oder stehen, weiß jeder, der sich solche Fahrzeuge schon mal auf einer Modellbahnanalge angeschaut hat.

Auch meine Modelle werden beleuchtet. Je nach Einsatzzweck erhalten sie nur Front- und Rücklicht, oder eben auch funktionierende Rundumlichter.

Auch  erhalten die Modelle alle passende Kennzeichen.

Damit nicht immer die selben Fahrzeuge an der gleichen Stelle stehen, erhielt meine Anlage an mehreren Stellen eine Steckerbuchse in der Straße.

Durch das passenden Gegenstück lassen sich meine Modelle einfach einstecken und somit auch leicht tauschen. Die gesamte Elektronik eines Fahrzeuges befindet sich immer im Inneren des Modells, so dass ich stets nur für die Stromzufuhr sorgen muss.

 

Die meisten Arbeiten führe ich selber aus. Bei den Beleuchtungsplatinen der Einsatzfahrzeuge, habe ich welche von Ridtec gekauft. Die meisten Blaulichter wurden aufgebohrt und von mir oder meinem Freund, Thomas Hisgen, mit bis zu vier SMD-Led ausgestattet. Bei moderneren Fahrzeugen sind es Blitzer.

 

Einsatzfahrzeuge:

Der Feuerwehr-Unimog ist von Wise-Toys und wurde nachträglich von mir beleuchtet. In den Blaulichtkappen setzte mein Freund, Thomas Hisgen, jeweils vier SMD-LED ein. Diese werden durch eine Beleuchtungsplatine von RIDTEC angesteuert. Die Platine und die restliche Verkabelung und Technik, befinden sich unter der Plane.

Der MAN Kat 6x6 ist ein Modell von Schucco.

Die gesamte Beleuchtung wurde von mir installiert. Über Schiebeschalter lassen sich folgende Einstellungen schalten:

1. Nur Licht

2. Licht mit Blinker

3. Licht mit Blaulicht/ und Blinker

4. Licht mit gelben Rundumleuchten/ und Blinker

5. Komplette Beleuchtung, wie auf dem Video.

Die Beleuchtungsplatine ist von RIDTEC.

Der Rettungswagen (RTW) ist ein ganz einfaches Modell von „die cast metal“ und wurde von mir beleuchtet.

Auch hier stammt die Platine von RIDTEC.

Ergänzt wird der RTW noch mit einem Fahrer und einem Beifahrer, sowie passenden Kennzeichen.

 

Das gleiche Modell, etwas anders umgebaut und beleuchtet, ist noch als Polizeiwagen vorhanden.

Der THW-Unimog entstand auf Basis von Wise-Toys. Der Rahmen wurde verlängert und ein selbst konstruierter und im 3D-Druckverfahren ersteller Kofferaufbau aufgebracht. Die Beleuchtung wurde von mir installiert. Die Blaulichtsteuerung war noch aus H0-Zeiten vorhanden und stammt von Busch.

Hier geht es zum Umbaubericht des THW-Unimogs.