Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Dieter Holtbrügger
Home.
meine Anlagen.
Bauprojekte.
die Optik.
Links.
Kontakt/ Datenschutz.
Die Schauanlage

Die Schauanlage dient normalerweise als Testanlage in meiner Werkstatt ist aber so konzipiert, dass man sie schnell zu Veranstaltungen mitnehmen kann.

 

Die Anlage besteht aus 4 Modulen von 900 x 600 mm . Zusätzlich steht ein Abschlussmodul mit einfacher Handschiebebühne und Präsentationskasten zur Verfügung. So kommt die Schauanlage auf eine Gesamtlänge von 5000 mm.

 

Der Gleisverlauf ist denkbar einfach. Von dem an der vorderen Anlagenkante verlaufendem Hauptgleis, weicht ein Umfahrgleis und ein Abstellgleis ab. Das vierte, an der hinteren Anlagenkante verlaufende Gleis, ist ein nicht mit den anderen Gleisen verbundenes „Werksgleis“. Diese Gleis kann nur über die Schiebebühne von den anderen Gleisen erreicht werden und dient mir in der Werkstatt auch als Programmiergleis.

 

Das Werksgleis endet in einer 150 cm langen Werkshalle, die als Halbrelief dargestellt ist und im Selbstbau entsteht. Später wird diese Halle noch zwei funktionstüchtige Rolltore erhalten.

 

Der Bau begann Anfang Januar 2018 und war bis Mitte Mai 2018 fertig gestellt worden.

Der rechte Anlagenteil

Der linke Anlagenteil